Come and see

Aktivurlaub

11. bis 15. August 2021
Zur Anmeldung »

Aktivurlaub bedeutet: eine Woche im Oblatenkloster leben wie ein Oblate. Es ist eine Zeit, im Rhythmus von Gebet und Arbeit abzuschalten und das Leben der OMIs näher kennenzulernen. Eine Zeit, die dir helfen kann, deinen Lebensweg zu finden und deine Beziehung zu Gott wiederzuentdecken.

Auf einen Blick:

Aktivurlaub

Mi, 11. August bis So, 15. August 2021

Beten, Arbeiten, Gemeinschaft erleben, Spaß haben

Für alle zwischen 16 und 25 Jahren

Kosten: werden durch Mitarbeit im Kloster gedeckt

Ort: Kloster Mariengarden, Burlo

Gemeinsam arbeiten wir einige Vormittage im Kloster, beten zusammen mit den Oblaten und feiern gemeinsam die Eucharistie. Nachmittags unternehmen wir gemeinsam verschiedene Dinge wie Sport, Ausflüge, Gespräch, Impulse zum Nachdenken usw.

Zum Aktivurlaub sind junge Männer eingeladen. Die Übernachtung findet in Mehrbettzimmern im Kloster Mariengarden in Burlo statt. Diese Tage sind für Dich kostenlos - entstehende Kosten werden durch Mitarbeit im Haus gedeckt.

Der Aktivurlaub kann ein guter Einstieg sein, um der Frage nach deiner Berufung näher zu kommen: Wer bin ich eigentlich wirklich? Was motiviert mich in meinem Leben? Was verstehe ich unter dem Begriff der Berufung? Vor welche Herausforderungen stellt mich Gott in meinem Leben? Wie kann ich antworten auf seine Einladung zur Teilnahme an seiner Liebesgeschichte?

Anmelden oder Anfragen

* Pflichtfeld

Wenn du auf „Abschicken“ klickst, sendest du uns deine Anmeldung bzw. Anfrage zu. Deine Daten werden verschlüsselt übertragen und gemäß unserer Datenschutzbedingungen verarbeitet. Wir melden uns dann bei dir, um deine Anfragen zu beantworten und alles weitere mit dir abzustimmen.

Kontakt

Gerne sind wir bei Fragen zur Veranstaltung oder auch sonst für dich da.

Pater Bartek Cytrycki ist dein Ansprechpartner.

Sende eine Mail, ruf an oder schreib per WhatsApp oder Facebook Messenger. Wir freuen uns von dir zu hören!

E-Mail: jugend@oblaten.de 

WhatsApp: 0177/8075066 

Handy: 0177/8075066

Facebook-Messenger: OMI-Jugend

Über uns

Wir sind uns sicher, dass Gott in der Welt Spuren hinterlässt. Danach suchen wir als katholische Ordensleute. Unser Vorbild ist dabei Eugen von Mazenod, der Gründer der Oblatenmissionare. Er half Jugendlichen nach der französischen Revolution, Gottes Spuren in ihrem Leben zu finden.

Wir, das sind die Oblaten, die im OMI-Jugendkloster in Fulda leben, Pater Jens Watteroth OMI, P. Bartek Cytrycki OMI und P. Sebastian Büning OMI. Unter https://omi-and-youth.de kannst du mehr über uns erfahren.